Drucken

Hallo liebe Tischtennisler,

Es ist Mitte September und wir haben die ersten Erfahrungen mit unserer neuen Spielstätte gemacht. Wie meist bei einem Wechsel gibt es Positives und Negatives.

Zuerst mal das Positive.

Wir haben mehr Platz als jemals zuvor, das Licht ist ansprechend und der Boden ist gut. Die Umkleiden und Waschräume sind sauber und mit dem Warmwasser kommen wir auch klar. Wir haben den Hallenschlüssel und müssen keine Rücksicht auf einen Hausmeister nehmen, wenn wir etwas länger spielen.

Negativ ist:

Wir müssen nach Creidlitz, mit Auto, Roller, Fahrrad oder zu Fuß. Für einige Jugendliche muss ein Shuttle vom Anger zur Halle angeboten werden. Wir haben nur einen Hallenschlüssel, der jeweilige Besitzer muss somit als Erster kommen. Solange beim Jugendtraining noch die Sonne scheint, müssen die Platten so aufgestellt werden, dass keine Blendung auftritt. Die Trainingstage Dienstag und Mittwoch liegen leider eng zusammen.

Am Mittwoch, den 27. September eröffnet die Zweite Mannschaft die Vorrunde mit dem Punktspiel gegen die Dritte Mannschaft aus Bertelsdorf. Am Mittwoch den 04. Oktober folgt die Jugend gegen Bad Rodach und am 09. Oktober spielt die unsere Erste in Weidach gegen Weidach Zwei.

Ich wünsche allen viel Erfolg!

Gruß Heinz