Drucken

Sehr geehrte Tischtennisfreunde,

Die allgemeinen Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus wirken sich nun auch auf unseren Tischtennissport aus

1. Punktspielbetrieb

Der Bayerische Tischtennisverband hat beschlossen die Saison 2019/20 mit sofortiger Wirkung zu beenden. Es finden in allen Klassen keine Punktspiele mehr statt. Regelungen über Meisterschaft, Auf- und Abstieg, sowie Relegation werden zeitnah getroffen und bekannt gegeben.

 

2. Training der Jugend

Nachdem alle Schulen in Bayern geschlossen werden, stellen wir auch den Trainingsbetrieb mit unseren Jugendlichen ein. Voraussichtlich werden wir wieder damit beginnen wenn auch der Schulbetrieb wieder aufgenommen wird.

 

3. Training der Herren 

Eine Einstellung des Trainingsbetriebes der Herren wird vorerst nicht angedacht. Wir sind eine kleine Gruppe und somit ist die Gefahr einer Ansteckung gering. Trotzdem liegt die Entscheidung am Training teilzunehmen bei jedem selbst-

 Nachtrag: Nachdem die bayerische Regierung die Schließung aller Schulturnhallen beschlossen hat, fällt das Training auch für die Herren bis auf weiteres aus. 

 

Ich wünsche Euch allen ein gesundes Jahr.

Heinz Wachtel

Abteilungsleiter